Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Urban Mangold erhält von Innenminister Herrmann die Kommunale Verdienstmedaille

Einsatz für ökologische und soziale Politik als Stadtrat seit 1992, als Bezirksrat seit 2013

Foto: Christine Vincon

Der niederbayerische ÖDP-Vorsitzende Urban Mangold hat für seine langjährige kommunalpolitische Tätigkeit die Kommunale Verdienstmedaille in Silber erhalten. Innenminister Joachim Herrmann händigte die Auszeichnung und die Urkunde in den Stadtsälen Bernlochner in Landshut aus.

Der Minister würdigte damit den Einsatz von Urban Mangold „für die ökologischen Belange der Stadt Passau, etwa den Erhalt der Natur-und Landschaftsschutzgebiete sowie der Bannwälder“. In seiner Laudatio erwähnte Minister Herrmann unter anderem auch den Einsatz  Mangolds „für die Erhaltung des Altstadt-Ensembles und für Seniorenbelange“. Dabei verwies der Minister unter anderem auf „das städtische Angebot einer Nachbarschaftshilfe für ältere Menschen“ und Mangolds Einsatz für „Vergünstigungen für Senioren in allen Bereichen“.

Urban Mangold ist seit 1992 Mitglied des Passauer Stadtrates und seit 2013 Mitglied des Bezirkstags von Niederbayern. Von 2008 bis 2020 war er zudem 2. Bürgermeister der Stadt Passau.

Zurück