Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Termin

Vortrags- und Diskussionsabend „Was wir verlieren, wenn Rechtsaußen gewinnt" - Bernhard Suttner stellt Thesen zur Gefahr von Rechtsaußen zur Diskussion in Parkstetten/Reibersdorf

ÖDP Kreisverband Straubing-Bogen

15.05.2024
19:30
im „Reibersdorferhof" in Parkstetten/Reibersdorf

Dass gerade bürgerlich-konservative Werte verloren gehen, wenn politische Kräfte von Rechtsaußen immer stärker werden, will Bernhard Suttner, bei einem Vortrags- und Diskussionsabend der ÖDP nachweisen und sich der Diskussion stellen. Die Aufklärung über die Gefahren des Rechtstrends in vielen Ländern Europas und leider auch Deutschlands sei keine Sache nur der politischen Linken, meint Suttner. In 7 Thesen will der Referent darstellen, was verloren geht, wenn Rechtsaußen gewinnt.

Der ÖDP-Kreisverband Straubing-Bogen versteht den öffentlichen Vortrags- und Debattenabend für die gesamte Bevölkerung auch als einen Beitrag zum Jubiläum des Grundgesetzes, das genau vor 75 Jahren im Mai 1949 in Kraft getreten ist.

Termin als ical herunterladen

Zurück